Immergrüne Hecken

...sind nicht nur im Sommer atraktiv sondern schützen auch im Winter vor neugierigen Blicken! Man muss zwischen immergrünen Sträucher und Koniferen unterscheiden. Während die Koniferen sehr unkompliziert sind, was die "Wintersonne" bedrift, brauchen sie dafür einen Schutz vor "Salzstraßen", da es sonst zu Verbrennungen kommt. Bei den immergrünen Sträucher z. B. Kirschlorbeer, gerade die "Hecken-Modepflanze" kann es in strengen Wintern mit viel Sonne zu Frostschäden oder Trockenschäden kommen. Davor schützen kann ich mich, indem die Hecke keine Wintersonne bekommt, durch Pflanzung auf einer Nordseite oder mit Winterschutzvlies abdecken. Allgemein alle Immergrünen Pflanzen im Herbst noch einmal gut wässern, falls es ein sehr trockener Winter ist, auch bei frostfreien Tagen einmal wässern!

Blaue Säulenzypresse

Foto: Blaue Säulenzypresse
Lateinisch
Chamaecyparis lawsonianan `Columnaris´

Interessantes
Schmal säulenförmig, deshalb auch für Hecken gut geeignet

Blattschmuck
Stahlblaue- silbrige Benadelung, passt sich jeweiligen Boden an

Wuchshöhe
3-8m

Buchsbaum

Foto: Buchsbaum
Buchsbaum
Lateinisch
Buxus sempervirens

Interessantes
Für niedrige Hecken und Formschnitt geeignet, sehr langsam wachsend

Blattschmuck
Immergrün, glänzend

Wuchshöhe
-1(1,5)m

Halbimmergrüner Liguster

Foto: Halbimmergrüner Liguster
Lateinisch
Ligustrum vulgare `Atrovirens´

Blütezeit
Juni-Juli

Interessantes
duftende Blütenrispen, schwarze Beeren im Herbst giftig, deshalb Schnitt in der Blüte empfehlenswert

Blattschmuck
behält bis in den Winter das Laub, dunkelgrüne Blätter, auch für sehr schmale, dichte Hecken geeignet

Wuchshöhe
2-4m

Blütenfarbe
weiß

Heckeneibe, männlich

Foto: Heckeneibe, männlich
Heckeneibe, männlich
Lateinisch
Taxus media `Hillii´

Interessantes
etwas breiter wachsend als Hicksi, männliche Form, Samen und Nadeln giftig, Heckenpflanze, 2-3 Pfl. pro lfm., langsam wachsend, sehr gut schnittverträglich

Blattschmuck
schöne grüne dichte Benadelung, auch im Winter

Wuchshöhe
1,5-3m

Heckeneibe, weiblich, Bechereibe

Foto: Heckeneibe, weiblich, Bechereibe
Heckeneibe, weiblich, Bechereibe
Heckeneibe, weiblich, Bechereibe
Lateinisch
Taxus media `Hicksii´

Frucht
roter Fruchtschmuck nicht giftig, Samen und Nadeln giftig!

Interessantes
breit säulenförmig, weibliche Form, Heckenpflanze, 2-3 Pfl. pro lfm., langsam wachsend

Blattschmuck
schöne dunkelgrüne Benadelung, auch im Winter

Wuchshöhe
1,5-3m

Heckenthuje

Foto: Heckenthuje
Lateinisch
Thuja occidentalis `Brabant´

Interessantes
immergrüne, kegelförmig-pyramidal, rasch wachsende Heckenpflanze, sehr gut schnittverträglich, regelmäßig geschnitten ergibt die Pflanze eine dichte Hecke

Blattschmuck
lichtgrüne Nadeln, Winterfärbung bräunlich

Wuchshöhe
3-5m

Kirschlorbeer

Lateinisch
Prunus laurocerasus ´Diane´

Interessantes
für immergrüne Hecken, Solitärpflanze, kupferfarbener Austrieb, immergrüne Blätter, sehr gute Winterhärte

Wuchshöhe
1,5 bis 2m hoch

Kirschlorbeer

Foto: Kirschlorbeer
Lateinisch
Prunus laurocerasus `Etna´

Blütezeit
Mai-Juni

Interessantes
als Hecke nur auf geschützten Standorten oder auf schattigen Plätzen zu empfehlen!

Blattschmuck
immergrün, auffällig oranger Laubaustrieb

Wuchshöhe
1-2m

Blütenfarbe
weiß

Kirschlorbeer Ani

Lateinisch
Prunus laur. Ani

Blütezeit
Mai-Juni,

Interessantes
immergrün, aufrecht wachsend,junge Triebe dunkelrot, halbschattige-schattige Standorte sind zu bevorzugen (Wintersonne!), wie Caucasica gut schnittverträglich,

Wuchshöhe
1m bis 1,5m hoch

Blütenfarbe
weiße, leicht duftende Blütentrauben,

Kirschlorbeer Genolia

Lateinisch
Prunus laur. Genolia

Interessantes
leuchtend dunkelgrüne Blätter, wächst straff aufrecht und säulenförmig, äußerst schlank, auch von unten blickdicht, Vorteil in Hecken,

Wuchshöhe
in 10 Jahren ohne Schnitt 2-3m hoch und 1m breit

Blütenfarbe
im Mai bis Juni weiße Blüten,

Latsche

Foto: Latsche
Lateinisch
Pinus mugo mughus

Interessantes
niederliegend, gedrungen wachsendes Zwergnadelgehölz

Blattschmuck
dunkelgrüne Nadeln

Wuchshöhe
1,5-3m

Mahonie

Foto: Mahonie
Mahonie
Mahonie
Lateinisch
Mahonia aquifolium `Smaragd´

Blütezeit
Mai

Frucht
blaue, bereifte Früchte entwickeln sich

Interessantes
langsam wachsender immergrüner Kleinstrauch, reichblühende Sorte, anspruchslos, schatten-und wurzeldruckvertragend

Blattschmuck
dornig gezähnter Belaubung, behält auch im Winter frische grüne Farbe bis rötliche Färbung

Wuchshöhe
0,8-1,5m

Blütenfarbe
Gelb

Portugiesischer Kirschlorbeer

Lateinisch
Prunus lusitanica

Blütezeit
Juni

Interessantes
längliche, immergrüne Blätter, glänzend grüne Oberfläche, sehr gute Winterhärte, als Hecke gepflanzt selten Blüten und Früchte, da man sie wegschneidet, als alternative zu gewöhnliche Kirschlorbeer

Wuchshöhe
2 bis 4m hoch

Blütenfarbe
weiße Blütentrauben

Serbische Fichte

Foto: Serbische Fichte
Serbische Fichte
Lateinisch
Picea omorika

Interessantes
sehr robuster, schlank pyramidal, wachsender Nadelbaum, dessen ältere Äste durchhängen, für schmale, hohe Hecken

Blattschmuck
Die Unterseite der Nadeln ist silbrig

Wuchshöhe
3-5m als Hecke oder 7-10m als freiwachsender Nadelbaum

Säulenthuje Smaragd

Foto: Säulenthuje Smaragd
Lateinisch
Thuja occidentalis `Smaragd´

Interessantes
sehr schöne, regelmäßige, kegelförmig, kompakt wachsende Form mit dichter Verzweigung, als Solitär, in Gruppen oder Hecke verwendbar

Blattschmuck
saftiggrüne Nadeln, die auch im Winter nicht braun werden

Wuchshöhe
3-5m

Thuje, Abendländischer Lebensbaum

Foto: Thuje, Abendländischer Lebensbaum
Lateinisch
Thuja occidentalis

Interessantes
wohl bekannteste, immergrüne, kegelförmig wachsende Heckenpflanze, sehr gut schnittverträglich, regelmäßig geschnitten ergibt sie eine dichte Hecke

Blattschmuck
lichtgrüne Nadeln, braune Winterfärbung

Wuchshöhe
5-7m

Zwergbuchs

Foto: Zwergbuchs
Zwergbuchs
Lateinisch
Buxus sempervirens `Suffruticosa´

Interessantes
bekannter, sehr langsam kompakt wachsender Zwergstrauch, Grabeinfassungen, niedere Hecken, auch für ungeschnittene Hecken geeignet

Blattschmuck
immergrün, glänzend, dunkelgrün

Wuchshöhe
0,4-0,6m

Zwergbuchs blau

Lateinisch
Buxus sempervirens ´Blauer Heinz´

Interessantes
langsam wachsender Zwergstrauch, für Einfassungen, Austrieb der Blätter blaugrün, im Winter dunkelgrün,

Wuchshöhe
0,3 bis 0,5m hoch

Aktuelles | Unser Betrieb | Gartenthemen | Unsere Leistungen | Fotogalerie
Links | Unser Sortiment | Sitemap | Impressum

Design und Programmierung: www.AllesEDV.at