Obstbäume

Warum fruchtet mein Kirschenbaum nicht? Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten wenn z.B. ein Kirschenbaum wunderschön blüht, jedoch keine Frucht bildet.
Eine davon kann sein, dass im der richtige "Partner" für die Fremdbestäubung fehlt. Die meisten Apfel- und Birnensorten, sowie viele Süßkirschen sind generell selbstunfruchtbar (= selbststeril), müssen also von anderen Sorten befruchtet werden (Fremdbefruchter). Sauerkirschen, Zwetschken und Pflaumen beinhalten sowohl selbststerile als auch selbstfruchtbare Sorten. Quitten, Pfirsiche, Marillen, und Walnussbäume sind selbstfruchtbar, Ertragssteigerung jedoch mit Bienen möglich!

Achat Weichsel

Reifezeit
Ernte ab Mitte August

Frucht
flachrund, dunkelrot, bis 24 mm, angenehmer fruchtiger Geschmack mit einer ausgeglichenen süßsauren Note

Interessantes
Sehr ertragreich und schmackhaft, ideal für Desserts, zum Rohessen, für Konfitüren und Säfte, . Selbstbefruchtend, Kaum anfällig für Monilia!

Alexander Lukas

Foto: Alexander Lukas
Reifezeit
Oktober bis Dezember

Frucht
Kegelförmige, große, grünlichgelbe, sonnenseits gerötete Frucht mit weißem, süß-saftig schmelzendem Fruchtfleisch

Interessantes
Ein gegen Schädlinge widerstandsfähiger, mittelstark wachsender Baum

Alkmene

Foto: Alkmene
Reifezeit
September bis November

Frucht
Stumpfkegelige, mittelgroße, gelbe, gestreifte bis flächig orangerote Frucht mit knackigem, gelben, aromatisch feinsäuerlichem, edelwürzigem Fruchtfleisch.

Interessantes
Der Baum wächst schwach bis mittelstark, geht früh in den Ertrag und ist sehr reichtragend sowie widerstandsfähig gegen Schorf und Mehltau.

Apfelquitte

Foto: Apfelquitte
Apfelquitte
Apfelquitte
Lateinisch
Cydonia oblonga `Riesenquitte Leskovac´

Reifezeit
Anfang bis Ende Oktober Verwertungsreife: Ende Okt. bis Mitte Nov.

Frucht
Groß, apfelförmig, hellgelb bis sattgelb, wenig feinwollig behaart, Fleisch weiß, auch beim Kochen reinweiß

Interessantes
kräftig, gesunder Wuchs, robust und frostwiderstandsfähig, sehr fruchtbar, vorzüglich für Gelee, Marmeladen

Wuchshöhe
4-6m

Aprimira

Lateinisch
Mirabellenaprikose

Reifezeit
Ernte Mitte August

Frucht
orange- gelb, sonnenseits leicht rot, gut steinlösend, Aprikosenaroma, saftig, süss

Interessantes
früh einsetzender Ertrag, sehr robust

Asperl, Mispel

Foto: Asperl, Mispel
Lateinisch
Mespilus germanica

Reifezeit
erst nach dem ersten Frost - wird die Frucht weich

Frucht
rund, am Pol abgeflacht, mit laubartigen Kelchblättern gekrönt, lederfärbig, säuerlich-aromatisch

Interessantes
Mispeln sind reich an Invertzucker, Säuren und Pektinstoffen, Liebhaber schätzen die Frucht wegen ihres spezifischen Geschmacks, Marmelade, Kompott, Püree,.. bildet kleinkronige Bäume oder buschartige Sträucher, sehr schönes Blattwerk, reicher Blütenflor

Wuchshöhe
2-4m

Baya Marisa

Reifezeit
Reifezeit Oktober bis Dezember,

Frucht
Der erste rotfleischige Apfel, der auch unverarbeitet sehr gut schmeckt

Interessantes
schöne dunkelrosa Blüte im Mai, ideal auch für Säfte und Gelees, rote Farbe bleibt erhalten, allergikerfreundlich

Berner Rosenapfel

Foto: Berner Rosenapfel
Berner Rosenapfel
Reifezeit
November bis Dezember

Frucht
Mittelgroße, dunkelpurpurrote Frucht mit duftendem, würzig süßweinigem Geschmack.

Interessantes
Ein robuster Baum, gut für Berglagen geeignet.

Bigarreu Van

Foto: Bigarreu Van
Reifezeit
Ende Juni bis Anfang Juli

Blütezeit
Mittelfrüh

Frucht
Dunkelbraunrot, festfleischig, herrvoragend würzig im Geschmack

Interessantes
Der Baum trägt sehr früh, sehr reich und regelmäßig, worunter die Fruchtgröße leiden kann

Birnenquitte

Foto: Birnenquitte
Lateinisch
Cydonia oblonga `Riesenquitte Mammut´

Reifezeit
Plückreife: Anfang bis Mitte Okt. Verwertungsreife: Ende Okt. bis Mitte Nov.

Frucht
sehr groß, birnenförmig, gelb bis goldgelb, feinwollig behaart, Fleisch grünlichweiß, fest, süß und gewürzt, milder Geschmack, zum Einkochen geeignet

Interessantes
Selektion der portugiesischen Birnenquitte, Baum wächst aufrecht, Erträge setzen früh und reichlich ein, beliebte Verarbeitungssorte, Wachstum kräftig, bildet kleine Kronen oder aufrechte Sträucher, sehr fruchtbar, ausgezeichnete Quittensorte, ansehnliche große Früchte

Wuchshöhe
4-6m

Bosc's Flaschenbirne

Foto: Bosc
Reifezeit
Oktober bis November

Frucht
Flaschenförmige, große, braun-zimtfarbig berostete Frucht mit gelblichweißem, süß- feinwürzigem saftig schmelzendem Fruchtfleisch

Interessantes
Ein mittelstark wachsender, ein wenig schorfanfälliger Baum

Clapps Liebling

Foto: Clapps Liebling
Reifezeit
Ende Juli bis August

Frucht
Mittelgroße, hellgelbe, sonnenseitig gelblichrot gestreifte Frucht mit saftig-schmelzendem, gelbweißem, aromatischem Fruchtfleisch

Interessantes
Der Baum ist anspruchslos, schwachwachsend und sehr ertragreich

Conference

Foto: Conference
Reifezeit
Oktober bis Dezember

Frucht
Flaschenförmige, mittelgroße, grünlichgelbe, stark berostete Frucht mit hervorragend schmelzendem, sehr saftigem, leicht würzigem Fruchtfleisch

Interessantes
Ein aufrecht und mittelstark wachsender Baum

Cox Orangen Renette

Foto: Cox Orangen Renette
Reifezeit
Oktober bis Dezember

Frucht
Mittelgroße, runde, gelbe, gestreift bis flächig orangerote Frucht mit edlem, angenehm würzigem, süß-säuerlichem, gelbem Fruchtfleisch.

Interessantes
Erntefähig ab Mitte September; der Baum wächst mittelstark.

Cranberry, Preiselbeere

Lateinisch
Vaccinium macrocarpon ´Red Star´

Frucht
kleine rote Früchte, Ernte ab September bis Oktober, ideal für Marmeladen, Saft und Saucen

Interessantes
bevorzugt saure humose Böden, leicht feucht, sehr guter Bodendecker, attraktiver, immergrüner Fruchtstrauch

Wuchshöhe
ca. 20cm hoch, rasch bodendeckend, bei Verwendung als Bodendecker 6 bis 8 Pflanzen je m²

Dönissens Gelbe

Foto: Dönissens Gelbe
Reifezeit
Juli

Frucht
Mittelgroße festfleischige Früchte

Interessantes
Der Baum wächst mittel bis stark

Elbethaler, Fellenberg, Ital. Zwetschke

Foto: Elbethaler, Fellenberg, Ital. Zwetschke
Reifezeit
September

Frucht
Große, ovale dunkelblaue Zwetschke mit gutem Geschmack, saftig und kernlösend

Interessantes
Ein gesunder, wüchsiger Baum der regelmäßig fruchtet, Für diese eine Zwetschkensorte gibt es mittlerweile 3 Namen

Elsbeere

Lateinisch
Sorbus torminalis

Blütezeit
weiße Doldenblüten im Mai,

Interessantes
kleine apfelförmige Früchte, erst nach Überreife essbar, sauer, für Obstweine, als konservierender Zusatz, wertvolles Gehölz, dreilappige Blätter,

Wuchshöhe
ca. 5 bis 20m hoch

Elstar

Foto: Elstar
Reifezeit
Oktober bis Jänner

Frucht
Runde, kleine bis mittelgroße, goldgelbe Frucht mit roter Deckfarbe und knackigem, aromatischem Fruchtfleisch

Interessantes
Der Baum ist widerstandsfähig gegen Mehltau, wächst anfangs stark, später breit und beginnt früh zu tragen. Bei reichem Fruchtbehang auspflücken!

Ersinger Frühzwetschke

Foto: Ersinger Frühzwetschke
Reifezeit
Ende August bis September

Frucht
Große, bei Vollreife blaue Frucht mit kernlösendem, saftigem, süß-säuerlichem, gut würzigem Fruchtfleisch

Interessantes
Mittelstark wachsender, reich fruchtender Baum, Fruchtscharkatolerant

Fairhaven

Lateinisch
Gelbfleischiger Pfirsich

Reifezeit
ab Mitte bis Ende August Pfirsiche

Frucht
rotorangegeflammt und groß, gelbes Fruchtfleisch, sehr saftig und aromatisch

Interessantes
regelmäßige hohe Erträge, eine der ältesten Sorten im Pfirsichanbau

Gala

Foto: Gala
Reifezeit
reift ab Mitte September lagerfähig bis März/April

Frucht
mittelgroße, gelb-rot gefärbte, sehr süße Früchte, deshalb auch gerne "Kinderapfel" genannt, sehr saftiges, knackiges, festes Fruchtfleisch,

Geheimrat Dr. Oldenburg

Foto: Geheimrat Dr. Oldenburg
Reifezeit
Oktober bis Dezember

Frucht
Hochgebaute, mittelgroße, grün- bis goldgelbe, gestreift- bis flächig rote Frucht mit sehr saftigem, mild süßsäuerlichem Fruchtfleisch

Interessantes
Der Baum wächst schwach bis mittelstark, die Krone ist locker aufgebaut. Eine fruchtbare und frostharte Sorte

Gelber Bellefleur

Foto: Gelber Bellefleur
Reifezeit
Oktober bis Dezember

Frucht
Hochgebaute, mittelgroße bis große, gelbe, manchmal gerötete Frucht mit Schalenpunkten. Das gelblich-weiße Fruchtfleisch schmeckt feinwürzig, renettenartig.

Interessantes
Ein mittelstarker, breitkroniger und reichtragender Baum

Gellerts Butterbirne

Foto: Gellerts Butterbirne
Reifezeit
September bis Oktober

Frucht
Kegelig, oft asymmetrische, mittlere bis große, grünlichgelbe sonnseits bronzerote Frucht mit hervorragend saftig schmelzendem Fruchtfleisch

Interessantes
Ein stark wachsender Baum

Gerema Weichsel

Foto: Gerema Weichsel
Reifezeit
Mitte Juli

Frucht
Dunkelrote Frucht, sehr fest, auch bei Vollreife, selbstfruchtbar, regenfest, resistent gegen Schrotschußkrankheit und Monilia, fast nicht wurmgefährdet , selbstfruchtbar und reich fruchtend, typisch säuerlicher, herber Weichselgeschmack

Interessantes
Die beste Weichselsorte auch für Spätfrostlagen

Gloster

Foto: Gloster
Gloster
Reifezeit
November bis März

Frucht
Glockenförmig hoch gebaute, mittelgroße bis große, kantige, dunkelrote, gut haltbare Frucht mit saftigem Fruchtfleisch.

Interessantes
Die Blüte ist frostfest und der Baum starkwüchsig. Erntereif ab Anfang Oktober

Golden Delicious

Foto: Golden Delicious
Reifezeit
Anfang Oktober.

Frucht
Hochgebaute, große, gelbe bis goldgelbe Frucht mit gelbem, sehr saftigem Fruchtfleisch

Interessantes
Der Baum ist reichtragend. Die Blüte ist frostfest. Auf warmen Standorten ist der Geschmack besser ausgebildet ( Weinklima)

Goldparmäne

Foto: Goldparmäne
Reifezeit
Oktober bis November

Frucht
kleine bis mittelgroße, gelbrote Frucht mit knackigem, saftigem, süßaromatischem (nussartigem) Fruchtfleisch,

Interessantes
mittelstark wachsender, wärmeliebender Baum

Graf Althans Ringlotte

Foto: Graf Althans Ringlotte
Reifezeit
August bis September

Frucht
Große, runde, violettrosa bis rote Frucht mit festem, süßem, saftreichem Fruchtfleisch

Interessantes
Ein mittelstark wachsender, anspruchsloser Baum

Gravensteiner

Foto: Gravensteiner
Reifezeit
September bis November

Frucht
Wachsige, breitkugelige, sehr große, gelb-rot gestreifte Frucht mit sehr saftigem, typisch aromatischem, weißem Fruchtfleisch

Interessantes
Der Baum ist starkwachsend und langlebig; später Ertragsbeginn

Große Germersdorfer

Foto: Große Germersdorfer
Reifezeit
Juli

Frucht
Sehr große, breit herzförmige, braunrote Knorpelkirsche mit aromatisch süßsäuerlichem, festem Fruchtfleisch

Interessantes
Eine starkwüchsige, mittelfrüh blühende Sorte

Große Grüne Ringlotte

Foto: Große Grüne Ringlotte
Reifezeit
August bis September

Frucht
Große runde, gelblich-grüne Frucht, mit saftigem, süßem, würzigem Fruchtfleisch, gute Konservenfrucht. Große Bäume mit regelmäßigem Ertrag

Interessantes
Guter Befruchtungspartner: Graf Althans Ringlotte

Große Prinzesskirsche

Foto: Große Prinzesskirsche
Reifezeit
Ende Juni Anfang Juli

Frucht
Große, gelbrote Knorpelkirsche mit festem, süß-saftigem Fruchtfleisch

Interessantes
Eine mittel bis stark wachsende Sorte

Großer Brünnerling

Foto: Großer Brünnerling
Reifezeit
November bis März, Winterapfel

Frucht
groß bis mittelgroß, flachrund, gelbrün, sonnseits rosa bis lichtrot und düster bis bläulichrot

Interessantes
kräftig säuerlich im Geschmack, mäßig süß, derbes Fleisch, kaum gewürzt, auch als Mostapfel verwendbar, guter Witschaftsapfel für die Küche

Großfrüchtige Blutpflaume

Foto: Großfrüchtige Blutpflaume
Großfrüchtige Blutpflaume
Lateinisch
Prunus Trailblazer

Blütezeit
Mitte April

Interessantes
große dunkelrote Frucht, pflaumenartig, süßlich, geschmacklich sehr gut, Besonderheit

Wuchshöhe
ca. 3,5 bis 4m hoch

Blütenfarbe
knospig rosa, im Aufblühen weiß, vor Laubaustrieb

Gräfin von Paris

Foto: Gräfin von Paris
Reifezeit
November bis Jänner

Frucht
Längliche, mittelgroße, grünlichgelbe, berostete Frucht mit butterartig schmelzendem, saftigem, würzigem Fruchtfleisch

Interessantes
Ein mittelstark, pyramidal wachsender Baum für gute Lagen

Gute Graue oder Graue Sommerbutterbirne

Foto: Gute Graue oder Graue Sommerbutterbirne
Reifezeit
Ende August bis Mitte September

Frucht
Mittelgroße, hellgelbe, sonnenseits gelblichrot - gestreifte Frucht, Schale hart und rauh, saftiges, schmelzendes, gelblichweißes, aromatisches Fruchtfleisch, angenehm zimtartig gewürzt, gute Tafel- und Wirtschaftsbirne, hervorragend Dörren

Interessantes
Der Baum ist anspruchslos, schwachwachsend und sehr ertragreich, wird sehr alt

Gute Luise

Foto: Gute Luise
Reifezeit
September bis Oktober

Frucht
Eiförmige, kleine bis mittelgroße, gelbgrüne, sonnseitig braunrote, forellenartig punktierte Frucht mit weißem, geschmackvollem, angenehm süßsaurem, schmelzendem Fruchtfleisch

Interessantes
Eine wertvolle, mittelstark wachsende Tafelsorte

Hanita

Reifezeit
Mitte August bis September

Frucht
mittelgroße, dunkelblaue ovale Früchte, starke hellblaue Bereifung, gelbgrünes Fruchtfleisch schmeckt süß-fruchtig und aromatisch, sehr gut steinlösend

Interessantes
für den Frischverzehr, als Kuchenbelag oder als Marmelade, Ertrag ist hoch, regelmäßig, setzt früh ein, selbstfruchtbar

Hauszwetschke

Foto: Hauszwetschke
Reifezeit
September bis Oktober

Frucht
Mittelgroße, blaue, bereifte Frucht mit kernlösendem, gelbem, festem und süßem Fruchtfleisch

Interessantes
Sie ist bestens zum Frischgenuß, Dörren, Einlegen und Brennen geeignet. Massenträger, selbstfruchtbar

Hedelfinger Riesenkirsche

Foto: Hedelfinger Riesenkirsche
Reifezeit
Ende Juni Anfang Juli

Frucht
Große herzförmige, kirschrote Knorpelkirsche mit wohlschmeckendem, würzigem Fruchtfleisch. Eine der festfleischigsten Sorten mit kleinem Stein

Interessantes
Ein stark aufrecht wachsender Baum

Herzogin Elsa

Foto: Herzogin Elsa
Reifezeit
September bis Oktober

Frucht
Längliche, große bis sehr große, gelbe, sonnseitig gerötete Frucht mit bronzefarbener Berostung. Das Fruchtfleisch ist schmelzend, saftreich, angenehm süß und feinwürzig

Interessantes
Ein anspruchsloser, mittelstark wachsender, früh und reichtragender, gegen Schorf widerstandsfähiger Baum

Hängemaulbeere

Foto: Hängemaulbeere
Lateinisch
Morus alba `Pendula´

Reifezeit
ab Juli

Frucht
essbare, würzig süße Früchte sind tiefrot-schwarz

Interessantes
Äste hängen in kurzem Bogen senkrecht herab, seltenes Solitärgehölz dessen Höhe durch Aufbinden des Haupttriebes erzielt wird, an Teichrändern, Wasserläufen oder über Felsen sehr wirkungsvoll, geschützter Standort empfehlenswert!

Blattschmuck
gelbe HF

Wuchshöhe
3-5m

Idared

Foto: Idared
Reifezeit
Dezember bis April

Frucht
große, gleichmäßige, runde Frucht, Deckfarbe Rot mit hellroten bis gelblichen Streifen bei sehr glatter Schale, weißes bis rosa gefärbtes, saftiges und festes Fruchtfleisch

Interessantes
Sehr fruchtbare und sehr gut lagerfähige Sorte, zuckerarmer Apfel

Jakob Lebel

Foto: Jakob Lebel
Reifezeit
Oktober bis Dezember

Frucht
Groß bis sehr groß, flachrund bis breitrund, grünlich bis hellgelb, sonnseits leicht rötlich, fettig, glänzend

Interessantes
Pflückreife: Mitte bis Ende September

James Grieves

Foto: James Grieves
Reifezeit
August bis September

Frucht
Runde, mittelgroße, rot gestreifte, gelbe Frucht mit wachsiger Haut und wohlschmeckendem, saftigem, säuerlichem, weißem Fruchtfleisch

Interessantes
Der Baum wächst schwach bis mittelstark und ist sehr früh- und reichtragend

Jojo

Lateinisch
Zwetschke

Reifezeit
Anfang bis Mitte September

Frucht
ovale, dunkelblaue Früchte mit einer hellblauen Beduftung, harmonisch, süßsäuerliche Geschmack,

Interessantes
robust und scharkarestistent, selbstfruchtbar

Jonagold

Foto: Jonagold
Reifezeit
Oktober bis Februar

Frucht
Runde, große, gelbe, sonnenseits orangerote Frucht mit saftigem, harmonisch fein-süßlichem, festem, gelbem Fruchtfleisch

Interessantes
Die Blüte ist frosthart. Der Baum wächst mittelstark und ist besonders reichtragend. Eine wertvolle Spätsorte, die je nach Standort und Lager oft ab Ende September erntereif und bis weit ins Frühjahr haltbar ist. Auf warmen Standorten ist der Geschmack besser ausgebildet (Weinklima)

Jonathan

Foto: Jonathan
Reifezeit
November bis März

Frucht
Runde etwas hochgebaute, kleine bis mittelgroße, sonnenseits dunkelrote Frucht mit weißgrünem, festem, saftigem, säuerlichem Fruchtfleisch

Interessantes
Der Baum ist schwachwachsend und bevorzugt warme Lagen

Kassins Frühe

Foto: Kassins Frühe
Reifezeit
Anfang Juni

Frucht
Mittelgroße, dunkelrote Herzkirsche mit saftigem, süßem gut schmeckendem Fruchtfleisch

Interessantes
Eine starkwachsende Frühsorte

Kiwi

Lateinisch
Actinidia chinensis Jenny

Blütezeit
Mai, Juni

Frucht
vereint sowohl männliche als auch weibliche Blüten auf einer Pflanze, Zupflanzung einer männlichen oder ebenfalls zwittrigen Sorte fördert aber den Ertrag, große schmackhafte Kiwis, mitte Oktober

Interessantes
selbstfruchtbare Sorte! benötigt Rankgerüst, geschützter Standort empfehlenswert

Wuchshöhe
ca. 3m hoch

Klosterneuburger

Foto: Klosterneuburger
Reifezeit
Ende Juli bis Anfang August

Frucht
Groß, rundlich, deutliche Bauchnaht, gelborange bis rötlichorange, 1/4 der Oberfläche leicht karminrot punktiert, feinwollig behaart, Fleisch hellorange, fest und saftig, angenehm süßsäuerlich und gewürzt

Interessantes
Hauptsorte für Marktobstbau und Liebhaber, sehr gut für Frischverzehr und Verwertung, mittelstarker Wuchs, bildet hochgebaute Kronen, große Blüten, graugrüne Blätter

Kronprinz Rudolf

Foto: Kronprinz Rudolf
Reifezeit
Oktober bis April

Frucht
Runde, kleine bis mittlere, gelblichweiße Frucht mit roter Backe und fettiger Schale. Feines, weißes rosenapfelwürziges, saftig knackendes Fruchtfleisch

Interessantes
Kräftig aufrechter Wuchs, daher schon in der Jugend in die Breite ziehen

Köröser Weichsel

Foto: Köröser Weichsel
Reifezeit
Anfang Juli

Frucht
Große dunkelrote Frucht mit festem, aromatischem Fruchtfleisch, gut steinlösend

Interessantes
Der Baum ist robust und stark wachsend,

Lavanthaler Bananenapfel

Reifezeit
Ernte: Mitte bis Ende Oktober, Genussreife: Dezember bis Januar

Frucht
mittelgroße Frucht, grüngelb und auf der Sonnenseite orange bis leuchtendrot gefärbt, saftig, süß, wenig säuerlich, sehr aromatisch und bananenartig gewürzt,

Interessantes
anspruchslos an Klima und Boden, nicht schorfanfällig,

Mamie Ross

Foto: Mamie Ross
Lateinisch
Weißfleischiger Pfirsich

Reifezeit
Anfang bis Mitte August

Frucht
Groß, rundlich, derbe Haut, etwas stärker feinwollig behaart, hell grünlichgelb - weißlichgelb, 1/2 der Oberfläche lichtrot und deckfärbig dunkelrot, Fleisch grünlichweiß, sehr saftig, mäßig süß, schwach säuerlich

Interessantes
Starker Wuchs, gesund und robust, sehr ertragreih, relativ bescheidene Ansprüche an Klima und Lage, Massenträgersorte

Marianne

Reifezeit
September

Frucht
rot mit gelbgefärbter Haut, weißfleischig, saftig, mit aromatischen Geschmack, Frucht mittelgroß

Interessantes
kaum Kräuselkrankheitsanfällig, robust

Maronie, Edelkastanie selbstfruchtbar

Foto: Maronie, Edelkastanie selbstfruchtbar
Lateinisch
Castanea sativa `Ecker 1´

Reifezeit
Mitte Oktober bis Mitte November

Blütezeit
Mai-Juni

Frucht
dicht bestachelte Hülle mit ein bis zwei großen, dunkelbraunen, mattglänzenden Früchten, leicht zu schälen, schmackhafte, aromatische Kerne

Interessantes
trägt sehr früh, ca. ab 3 Standjahr!, selbstfruchtbar, bevorzugt warme Standorte, wasserdurchlässige Böden

Blattschmuck
sehr schönes dunkelgrün, glänzendes, schmales Blatt

Wuchshöhe
7-10m

Blütenfarbe
weiß

McIntosh

Foto: McIntosh
Reifezeit
September bis Dezember

Frucht
Runde, mittlere bis große, flächigrote bis lilarote Frucht mit saftigem, knackigem, aromatischem Fruchtfleisch

Interessantes
Der Baum ist mittel- bis stark- und breitwachsend. Eine gute Herbstsorte mit ausgezeichneten Lagereigenschaften

Mirabelle von Nancy

Frucht
orangegelbe Färbung, sonnseits rote Bäckchen, sehr saftig, sehr süß und aromatisch, gut vom Stein lösend

Interessantes
ist mit unseren meist blaugefärbten Kriecherl eng verwandt, wertvollste Sorte der Mirabellen, für Brand, Marmelade,..selbstfruchtbar

Mährische Eberesche

Foto: Mährische Eberesche
Mährische Eberesche
Lateinisch
Sorbus aucuparia `Edulis´

Reifezeit
August bis September

Frucht
orangerot, säuerlich aormatisch, große Trauben mit großen Einzelfrüchten, hoher Vitamin-C-Gehalt

Interessantes
Verwendung für Säfte, Schnaps, Marmeladen, Gelees oder Kompott, mittel bis stark wachsend, aufrecht, gernige Ansprüche an Boden

Wuchshöhe
8-10m

Nagowitzbirne

Foto: Nagowitzbirne
Reifezeit
Ende Juli bis Anfang August

Frucht
Kleine, langkegelförmige, grünlichgelbe Frucht mit glatter, geschmeidiger Schale. Sehr süßer, angenehm gewürzter, wenig säuerlicher Geschmack. Grünlichweißes etwas grobkörniges Fleisch. Mittelstarker Wuchs, bildet hochstrebende, dichtverzweigte Kronen

Interessantes
Stellt geringe Ansprüche an Klima und Lage. Alte weitverbreitete, sehr frühe Sommerbirne für den extensiven Anbau

Nektarine

Foto: Nektarine
Reifezeit
Mitte bis Ende August

Frucht
Meist gelbrot, glatte Haut, gut steinlösend, sehr saftig und süß

Interessantes
Benötigt warmes Klima, geschützte Lagen, sowie warme, gut durchlüftete Böden

Nordhäuser Forellenbirne

Foto: Nordhäuser Forellenbirne
Reifezeit
November bis Jänner

Frucht
Kegelförmige, mittelgroße, hellgrüne bis gelbliche, sonnenseitig rote, forellenartig gepunktete Frucht mit weißem, süßem, besonders fein schmelzendem, aromatischem Fruchtfleisch

Interessantes
Ein spätblühender, mittelstark wachsender Baum

Ontario

Foto: Ontario
Reifezeit
Dezember bis Mai

Frucht
Breite, plattrunde, große, grüngelbe, geflammt bis flächig rot bis blaurote Frucht mit weißem, zartem, erfrischend säuerlichem Fruchtfleisch und hohem Vitamin-C-Gehalt

Interessantes
Der Baum wächst mittelstark.

Präsident Drouard

Foto: Präsident Drouard
Reifezeit
Dezember bis Februar

Frucht
Bauchige, große, grüne, am Lager gelb werdende Frucht mit gelblichweißem, sehr saftigem und würzigem Fruchtfleisch

Interessantes
Ein mittelstark wachsender, breitpyramidaler Baum

Querina

Foto: Querina
Querina
Reifezeit
Oktober bis Dezember

Frucht
Schorfresistente Apfelneuheit. Runde, mittelgroße, rote, gut schmeckende Frucht mit harmonischem Zucker - Säureverhältnis, die vom Baum ab Mitte Oktober genießbar und im Keller bis Dezember lagerfähig ist.

Quillings Ringlotte

Foto: Quillings Ringlotte
Reifezeit
Anfang bis Mitte August

Frucht
Groß, hochrund, zur Spitz hin leicht verjüngt, grünlichgelb - gelb, sonnseits blutrot gefleckt und punktiert, Fleisch goldgelb, saftig, mit sehr gutem, süßem Geschmack

Interessantes
Baum sehr starker Wuchs, bildet große, breitkugelige Kronen, reichtragend, scharkatolerant, selbstfruchtbar

Redhaven

Lateinisch
Gelbfleischiger Pfirsich

Frucht
mittelgroße bis große Früchte, gelbfleischig, großflächig rote Schale, kurze weiche und abreibbare Behaarung, zartes, saftiges Fleisch, erfrischend leicht säuerlich

Interessantes
frühe Erträge

Rheinischer Krummstiel

Foto: Rheinischer Krummstiel
Reifezeit
November bis März

Frucht
Hochrunde, mittelgroße, gelbgrüne, rötlich gestreifte Frucht mit saftigem, festem, saurem Fruchtfleisch, säuerlicher Geschmack, kaum gewürzt, saftig

Interessantes
Ein starkwachsender, großkroniger Baum, der spätfruchtend, dafür aber reichtragend und widerstandsfähig gegen Krankheiten und Schädlinge ist

rote Bayernkiwi, Honigbeere

Lateinisch
Actinidia arguta Kens Red

Blütezeit
Mai

Frucht
kleine, purpurrote, unbehaarte, glatte Kiwifrüchte, rotviolettes Fruchtfleisch, süß, aromatisch, reichtragend

Interessantes
als starkwüchsiger Schlinger für Wände, Spaliere u. Pergolen, Früchte für Frischgenuss, Speisendekoration, Kuchen und Marmeladen

Wuchshöhe
ca. 3m hoch

Roter Boskoop

Foto: Roter Boskoop
Reifezeit
November bis April

Frucht
Runde, oft ungleiche, große, gelb- bis bräunlichrote Frucht mit gelbem, saftigem, renettenartig würzigem Fruchtfleisch

Interessantes
Auf guten Böden ein starkwachsender Baum

Rubinette

Reifezeit
Reifezeit Mitte Oktober bis Jänner,

Frucht
vorzüglicher Geschmack und Aroma, Fruchtfleisch gelblich, Schale gelblichgrün, bei Reife unregelmäßig rötlich gestreift,

Interessantes
hoher regelmäßiger Ertrag, Lagerung bei hoher Luftfeuchtigkeit für gute Haltbarkeit, süßer Geschmack

Sanddorn Weiblich

Foto: Sanddorn Weiblich
Sanddorn Weiblich
Sanddorn Weiblich
Lateinisch
Hippophae rhamnoides `Hergo´

Blütezeit
April

Frucht
sehr Vitamin-C-reiche, orange Frucht im Herbst

Interessantes
er ist zweihäusig, das heißt er fruchtet nur, wenn männliche und weibliche Pflanzen zusammen stehen, anspruchslos, dornig

Blattschmuck
silbrig

Blütenfarbe
gelblich

Santana

Lateinisch
Allergikerapfel

Reifezeit
Oktober bis November

Frucht
mittelgroßer Apfel, grünlichgelbe Schale, rotpunktierte Schale, sehr süße Sorte mit Säureanteil mildes Fruchtfleisch,

Interessantes
ideal für Apfel Allergiker geeignet, gegen Schorf widerstandsfähig

Schafnase

Foto: Schafnase
Reifezeit
Anfang bis Mitte Oktober

Frucht
Mittelgroß, kegelförmig, stielbauchig, hellgrünlich gelb, deutlich dunkelrot gestreift, wenig rötlich punktiert, Fleisch gelblichweiß, halbfein, saftig, wenig gewürzt

Schneiders Späte Knorpelkirsche

Foto: Schneiders Späte Knorpelkirsche
Reifezeit
Mitte bis Ende Juli

Frucht
Sehr große schwarzrote Frucht mit festem, sehr aromatischem, saftigem Fruchtfleisch

Interessantes
Eine nicht sehr platzempfindliche, stark wachsende Sorte

Schwarze Maulbeere

Foto: Schwarze Maulbeere
Lateinisch
Morus nigra

Reifezeit
Herbst

Frucht
tiefrote, essbare, würzige süße Früchte

Interessantes
mittelgroßer Baum mit großen, herzförmigen Blättern für warmen, geschützten Stand (Weinbauklima)

Wuchshöhe
5-7m

Schwarzer Holunder

Foto: Schwarzer Holunder
Schwarzer Holunder
Lateinisch
Sambucus nigra `Haschberg´

Blütezeit
Juni

Frucht
Er trägt sehr reich in rieselfesten großen Dolden, schwarze Beeren, Roh ungenießbar, lassen sich gut verarbeiten

Interessantes
Die Pflanze ist stark wachsend, Blütendolden ca. 20 cm im Durchmesser, aromatischer Duft

Wuchshöhe
3-5m

Blütenfarbe
weiß

Schweizer Hosenbirne

Reifezeit
Reifezeit: Mitte Oktober,

Frucht
besondere Birne mit besonders schönen Längsstreifen, gute, saftige Tafelbirne,

Interessantes
Name kommt von den Hosen der päpstlichen Schweizer Garde, auch schön zur Dekoration, bis Ende Dezember lagerfähig

Schweizer Orangenapfel

Foto: Schweizer Orangenapfel
Reifezeit
Oktober bis April

Frucht
Plattrunde, mittelgroße bis große, grünlichgelbe bis goldgelbe, rotorange gestreifte Frucht mit gelbem, feinaromatischem, Schmackhaftem Fruchtfleisch

Interessantes
Der Baum wächst schwach bis mittelstark

Speckbirne

Foto: Speckbirne
Reifezeit
Mitte bis Ende Oktober

Frucht
Mittelgroße, kreisel- bis länglich-eiförmige Frucht, lichtgrün bis grünlichgelb, berostet und punktiert

Interessantes
Sehr transportfest. Verwertungsreife November bis Dezember. Kräftiger, gesunder Wuchs, bildet hochpyramidale, regelmäßige Kronen. Alte, aus Kärnten stammende Mostbirnensorte, in NÖ und OÖ sehr stark verbreitet

Speierling

Lateinisch
Sorbus domestica

Frucht
ab Oktober gelbgrüne, rötliche Früchte,

Interessantes
schöner Baum, birnenähnliche Rinde, zur Verarbeitung, Marmelade, Schnaps,

Wuchshöhe
ca. 10m hoch

Starks Earliest

Foto: Starks Earliest
Reifezeit
Juli bis August

Frucht
Runde, mittelgroße, gelblich-grüne Frucht, sonnenseitig gestreift und flächig rot, mit sehr saftigem und aromatisch süß-säuerlichem, weißen Fruchtfleisch.

Interessantes
Ein robuster Frühapfel der mittelstark wächst und regelmäßig fruchtet.

Summerred

Foto: Summerred
Reifezeit
August bis September

Frucht
Hochgebaute, mittelgroße, leuchtend dunkelrote Frucht mit grüngelber Grundfarbe und weißem, saftigem und wohlschmeckendem Fruchtfleisch.

Interessantes
Ein guter Sommerapfel, der mittelstark wächst, früh zu tragen beginnt und frosthart sowie widerstandsfähig gegen Mehltau ist. Bei reichem Fruchtbehang auspflücken!

Sunburst

Lateinisch
Kirsche

Reifezeit
Mitte - Ende Juli

Frucht
sehr große, nierenförmige, Frucht, dunkelrote Farbe weist hell und fein gestrichelt und gesprenkelt Linien auf, süß-säuerlich im Geschmack, weiches bis mittelfestes Fleisch mit hohem Saftanteil

Interessantes
die Erträge sind hoch und regelmäßig, setzen früh ein, selbstfruchtbar

Säulenapfel

Lateinisch
Malini Fresco

Reifezeit
Anfang Oktober, November bis Februar Genussreife

Frucht
großer, hochgebauter Apfel, fest, saftig, säuerlich erfrischend, wunderschönes weißes Fruchtfleisch, dunkelrote Frucht, sehr attraktiv

Interessantes
auch gut geeignet für Kuchen

Wuchshöhe
ca. 2 bis 3m hoch, 0,5 bis 0,8m breit

Säulenapfel

Lateinisch
Malini Dulcessa

Reifezeit
Ende September, Anfang Oktober, haltbar bis Februar,

Frucht
dunkelrot, eher flach,

Interessantes
resistent gegen Schorf, hochtolerant gegen Mehltau

Wuchshöhe
ca. 2 bis 3m hoch, 0,5 bis 0,8m breit

Säulenapfel

Lateinisch
Malini Pronto

Reifezeit
Ende August, lagerfähig bis Ende September

Frucht
rund schön gestreift, rötlich, sehr süß, frühester süßester Säulenapfel,

Interessantes
resistent gegen Mehltau und Schorf,

Wuchshöhe
ca. 2 bis 3m hoch, 05 bis 0,8m breit

Tellerpfirsich

Reifezeit
Mitte August

Blütezeit
rosa Blüte im Frühling

Frucht
flache Form, weißfleischig, sehr süß und saftig

Interessantes
strauchartiger Wuchs, schneller Ertrag, Rückschnitt der Pfirsiche fördert Ertrag, im Geschäft irrtümlich als Weingartenpfirsich bekannt, gute Frosthärte

The Czar

Foto: The Czar
Reifezeit
August

Frucht
Mittelgroße, rundovale, dunkelblaue Halbzwetschke mit rötlich-gelbem, saftreichem, süßem, steinlösendem Fruchtfleisch

Interessantes
Eine robuste, ertragreiche, mittelstark wachsende Sorte, geringe Scharkaanfälligkeit, selbstfruchtbar

Topaz

Reifezeit
Pflückreife: Mitte Oktober, erst ab ca. Dezember Genussreife, dafür aber sehr lange haltbar

Frucht
abgeplattet kugelförmig und gelborange mit leicht geröteter Streifung, glatte Schale, leicht fettig, berostet an der Stilgrube

Interessantes
Topaz zählt geschmacklich zu den wertvollsten und schorfresistenten Sorten, bringt frühe, mittelhohe Erträge,

Wuchshöhe
ca. 2m bis 3m, mittelstarker Wuchs, kompakt, aufrecht

Ungarische Beste

Foto: Ungarische Beste
Reifezeit
Ende Juli bis Anfang August

Frucht
Groß, rundlich, etwas unsymetrisch,schwach wollig behaart, gelb-rötlichorange, 1/4 der Oberfläche karminrot, Fleisch hellorange, fest und saftig, gut steinlösend

Interessantes
Durchpflücken, Wichtigste Haupsorte im Marktobstbau, für Rohgenuß, ausgezeichnete Verwertungsfrucht, breitkugelige, gesunde Kronen, relativ robust und blütenfest

Walnuss-Veredlung Papiernuss

Lateinisch
Juglans regia `Weinsberg 1´

Frucht
Nuss: groß bis sehr gross, (ca. 4,8cm lang, 3,2cm breit), länglich mit ausgeprägter Spitze, Schale sehr dünn, Kernanteil 46%, wohlschmeckend,

Interessantes
beliebt für den Frischverzehr, schwacher Wuchs, mittelspät bis spät austreibend, früher Ertragsbeginn, kaum frostgefährdet, wegen schwachen Wuchs - Düngung und Bodenpflege

Wuchshöhe
Endstandraumbedarf ca.50m²

Walnussveredlung Geisenheim 120

Foto: Walnussveredlung Geisenheim 120
Lateinisch
Juglans regia `Geisenheim 120´

Frucht
Nuss: sehr gross (ca. 4,7cm lang, 3,7cm breit), Kern füllt Schale voll aus, Schale mittelstark, gut geschlossen, leicht lösend, Kernanteil 49%

Interessantes
spät austreibend, kaum spätfrostgefährdet, sehr reichtragend!

Wuchshöhe
Endentwicklung Standraum: ca. 100 m²

Walnussveredlung Rote Donaunuss

Foto: Walnussveredlung Rote Donaunuss
Lateinisch
Juglans regia `G1239=Rote Walnussveredlung

Frucht
mittelgroß, länglich, Schale leicht gefurcht, äussere Haut dunkelrot, geschmacklich wie andere Sorten-gut

Interessantes
sehr früh austreibend, mittelstark wachsend, spätfrostgefährdet, Liebhabersorte-sehr dekorative Nuss,

Wuchshöhe
Standraumbedarf: ca.70m²

Walnussveredlung, Papiernuss

Foto: Walnussveredlung, Papiernuss
Lateinisch
Geißenheim 26

Frucht
Nuss: mittelgroß ca. 3,8cm hoch und 2,8cm breit, Schale dünn, Kern füllt Schale vollkommen aus, Kernanteil 47%, wohlschmeckend,

Interessantes
sehr spät austreibend, für den Hausgarten, bestgeeignete Sorte für Spätfrostlagen

Wangenheims Frühzwetschke

Foto: Wangenheims Frühzwetschke
Reifezeit
August

Frucht
Mittelgroße, dunkelviolettblaue Frucht mit kernlösendem, sehr süßem, saftig-würzigem Fruchtfleisch

Interessantes
Ein stark wüchsiger Baum, der durch seine späte Blüte auch für rauhe Höhenlagen geeignet ist, selbstfruchtbar

Weißer Klarapfel

Foto: Weißer Klarapfel
Reifezeit
Juli bis August

Frucht
abgeflacht runde, mittelgroße, grünlich-gelbe Frucht mit weißgrünem, fein säuerlichem, erfrischendem Fruchtfleisch.

Interessantes
Der Baum ist reichtragend und wächst mittelstark.

Williams Christbirne

Foto: Williams Christbirne
Reifezeit
August bis September

Frucht
Große hellgelb leuchtende Frucht mit gelblichweißem, sehr feinem, saftig schmelzendem, geschmackvollem, süß-muskatartigem würzigem Fruchtfleisch

Interessantes
Die Sorte wächst mittelstark, braucht gute Lagen und ist gut für Wandspaliere geeignet. Sie ist die beliebteste Tafel- und Kompottbirne

Zigeunerapfel

Foto: Zigeunerapfel
Reifezeit
Mitte bis Ende September

Frucht
Mittelgroß, breitrund, stark gerippt, dunkelschwarzrot über die ganze Frucht, etwas fettig, Fleisch weiß, von der Schale tief ins Fleisch rosarot geadert, mürbe, süßsäuerlich, himbeerähnlicher Geruch, gut gewürzt

Aktuelles | Unser Betrieb | Gartenthemen | Unsere Leistungen | Fotogalerie
Links | Unser Sortiment | Sitemap | Impressum

Design und Programmierung: www.AllesEDV.at