Walnüsse

Der Walnussbaum gedeiht an fast allen Standorten, vom lehmigen Sand bis tonigen Lehm, sogar auf sauren Böden. Jedoch Spätfroste können es den Walnüssen anhaben, deshalb beraten wir sie gerne, welche Walnusssorte für sie am besten geeignet ist! Wir haben auch für sie schwächerwüchsige Bäume für den kleinen Garten!

Walnuss-Veredlung Papiernuss

Lateinisch
Juglans regia `Weinsberg 1´

Frucht
Nuss: groß bis sehr gross, (ca. 4,8cm lang, 3,2cm breit), länglich mit ausgeprägter Spitze, Schale sehr dünn, Kernanteil 46%, wohlschmeckend,

Interessantes
beliebt für den Frischverzehr, schwacher Wuchs, mittelspät bis spät austreibend, früher Ertragsbeginn, kaum frostgefährdet, wegen schwachen Wuchs - Düngung und Bodenpflege

Wuchshöhe
Endstandraumbedarf ca.50m²

Walnussveredlung Geisenheim 120

Foto: Walnussveredlung Geisenheim 120
Lateinisch
Juglans regia `Geisenheim 120´

Frucht
Nuss: sehr gross (ca. 4,7cm lang, 3,7cm breit), Kern füllt Schale voll aus, Schale mittelstark, gut geschlossen, leicht lösend, Kernanteil 49%

Interessantes
spät austreibend, kaum spätfrostgefährdet, sehr reichtragend!

Wuchshöhe
Endentwicklung Standraum: ca. 100 m²

Walnussveredlung Rote Donaunuss

Foto: Walnussveredlung Rote Donaunuss
Lateinisch
Juglans regia `G1239=Rote Walnussveredlung

Frucht
mittelgroß, länglich, Schale leicht gefurcht, äussere Haut dunkelrot, geschmacklich wie andere Sorten-gut

Interessantes
sehr früh austreibend, mittelstark wachsend, spätfrostgefährdet, Liebhabersorte-sehr dekorative Nuss,

Wuchshöhe
Standraumbedarf: ca.70m²

Walnussveredlung, Papiernuss

Foto: Walnussveredlung, Papiernuss
Lateinisch
Geißenheim 26

Frucht
Nuss: mittelgroß ca. 3,8cm hoch und 2,8cm breit, Schale dünn, Kern füllt Schale vollkommen aus, Kernanteil 47%, wohlschmeckend,

Interessantes
sehr spät austreibend, für den Hausgarten, bestgeeignete Sorte für Spätfrostlagen

Aktuelles | Unser Betrieb | Gartenthemen | Unsere Leistungen | Fotogalerie
Links | Unser Sortiment | Sitemap | Impressum

Design und Programmierung: www.AllesEDV.at