Ungarische Beste

Foto: Ungarische Beste
Reifezeit
Ende Juli bis Anfang August

Frucht
Groß, rundlich, etwas unsymetrisch,schwach wollig behaart, gelb-rötlichorange, 1/4 der Oberfläche karminrot, Fleisch hellorange, fest und saftig, gut steinlösend

Interessantes
Durchpflücken, Wichtigste Haupsorte im Marktobstbau, für Rohgenuß, ausgezeichnete Verwertungsfrucht, breitkugelige, gesunde Kronen, relativ robust und blütenfest

Aktuelles | Unser Betrieb | Gartenthemen | Unsere Leistungen | Fotogalerie
Links | Unser Sortiment | Impressum | Datenschutz | Sitemap |

Design und Programmierung: www.AllesEDV.at

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos